ISE Internationale School Eindhoven Niederlande

Die International School Eindhoven (ISE) befindet sich am National Monument der ehemaligen Constant Rebecque Barracks in Eindhoven. Die wichtigsten Gebäude mussten als freistehende Gebäude betrachtet werden. Durch unauffällige Details und Materialwahl wurde die Konzentration auf die monumentalen Qualitäten bewahrt. Ebenso der Neubau, der spezifisch und besonders ist, aber auch das authentische Ensemble respektiert.

VPT-Versteeg hat ein spezielles Fassadenkassettensystem entwickelt, bei dem die Fassadenoptik je nach Blickwinkel unterschiedlich ist. Alucol hat diese Kassetten in Gold VOM 2 eloxiert, die mit Perforation und Druck versehen sind. Hinter den perforierten Platten befinden sich integrierte Platten mit gedruckten Bildern. Aufgrund einer speziellen Technik wurden zwei Bilder gedruckt, die abwechselnd sichtbar sind. Diese Technik ist eine Ableitung des sogenannten Moiré-Effekts. Auch hinter der perforierten Fassade wurden verschiedene Fenster platziert, so dass die Fassade gleichmäßig bleibt und auch die Sonne abstößt. 

In diesem Projekt angewandt